Chicken Satays
für 4 Personen, leicht, ca. 20 Min. Zubereitungszeit

Zutaten:
  •  1 kg Hähnchenbrust, in mungerechte Happen geschnitten, auf

  • Spieße gesteckt

  • Marinade:

  • 1 TL Sesamöl, 1 EL Erdnußöl

  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt

  • 2 cm frische Ingwerwurzel, geraspelt

  • Erdnußsauce :

  • 1 EL Erdnußöl

  • 2/4 Tasse Erdnußbutter "crunchy"

  • 2/4 Tasse Coconut Cream

  • 1 EL Limettensaft, 1 fein gehackte Zwiebel, 1/4 Tasse süße

  • Sojasauce, 1 EL gemahlener Koriander

  • 1 TL geriebener Palmzucker (notfalls braunen nehmen)

Zubereitung:

 Die marinierten Spieße grillen und mit der Erdnußsauce servieren, die wie folgt zubereitet wird:
1. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln 5 Minuten garen, dann Erdnußbutter, süße Sojasauce, Koriander, Chilisauce und Coconut Cream dazugeben und aufkochen lassen.

2.Hhitze reduzieren und 5 Min. simmern lassen. Zucker und Limettensaft zugeben und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

3. Besser gleich die doppelte Menge an Sauce machen...

zurück